Weitere Meldungen

Gestern, 08:55 Uhr
Baureihe 485 und Gisela
Berlin: Züge aus DDR-Zeiten werden ausgemustert

Berlin: Züge aus DDR-Zeiten werden ausgemustert

Die letzten Züge aus DDR-Zeiten im Berliner S-Bahn- und U-Bahnverkehr werden nach und nach ausgemustert. Dabei handelt es sich um die Baureihe (BR) 485 im S-Bahnnetz und um die sogenannten Gisela-Fahrzeuge auf den U-Bahnstrecken.»
Gestern, 05:16 Uhr
Reparaturstau
Dresden reaktiviert alte tschechische Straßenbahnen

Dresden reaktiviert alte tschechische Straßenbahnen

Nach zwölf Jahren werden in Dresden wieder tschechische Straßenbahnen eingesetzt. Grund sei der hohe Fahrzeugbedarf und eine problematische Ersatzteillage, teilten die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) am Donnerstag mit.»
Vor 2 Tagen
Nürnberg
ICE-Werk: Standorte laut Kanzlei nicht raumverträglich

ICE-Werk: Standorte laut Kanzlei nicht raumverträglich

Die drei für das neue ICE-Instandhaltungswerk vorgesehenen Standorte bei Nürnberg sind nach rechtlicher Prüfung einer von Gegnern beauftragten Kanzlei nicht raumverträglich.»
Vor 2 Tagen
Regionalbahn
Sanierung von Abellio Mitteldeutschland erfolgreich

Sanierung von Abellio Mitteldeutschland erfolgreich

Nach finanziellen Schwierigkeiten ist die Sanierung des Bahnunternehmens Abellio Mitteldeutschland erfolgreich beendet. Das Schutzschirmverfahren sei durch das zuständige Amtsgericht zum 30. Juni 2022 aufgehoben worden, teilte das Unternehmen mit Sitz in Halle am Donnerstag mit. Der Betrieb auf allen Linien sei gesichert.»
Vor 2 Tagen
"Kein zweiter BER"
Münchner Großprojekt für S-Bahn wird viel teurer

Münchner Großprojekt für S-Bahn wird viel teurer

Es ist eines der größten Infrastrukturprojekte Deutschlands - und soll nun noch viel teurer werden: Die zweite S-Bahn-Stammstrecke durch die Münchner Innenstadt kommt nach Einschätzung des Bayerischen Verkehrsministeriums zudem Jahre später als geplant.»
Vor 2 Tagen
NRW
Bahn fährt in Baustelle – Strecke war nicht gesperrt

Bahn fährt in Baustelle – Strecke war nicht gesperrt

Eine mit 120 Fahrgästen besetzte Regionalbahn ist in Viersen am Niederrhein in eine Baustelle gefahren und beschädigt worden. Den Ermittlungen zufolge sei versäumt worden, die Strecke für die Arbeiten zu sperren, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei am Donnerstag.»
Vor 2 Tagen
Großauftrag
Amtrak bestellt 50 weitere Loks bei Siemens Mobility

Amtrak bestellt 50 weitere Loks bei Siemens Mobility

Die US-Gesellschaft Amtrak hat weitere 50 Charger-Lokomotiven von Siemens Mobility bestellt. Dies teilte der Konzern vergangene Woche mit.»
Vor 2 Tagen
TomTom
Verkehrsdaten: Weniger Stau mit dem 9-Euro-Ticket

Verkehrsdaten: Weniger Stau mit dem 9-Euro-Ticket

Das 9-Euro-Ticket soll die Menschen in Busse und Bahnen locken und damit auch den Autoverkehr verringern. Aktuelle Daten deuten darauf hin, dass dies zumindest ein Stück weit gelungen sein könnte.»
Vor 2 Tagen
Rhein-Main-Gebiet
Wasserstoffzüge starten im Dezember im Taunusnetz

Wasserstoffzüge starten im Dezember im Taunusnetz

Die Errichtung einer mit Brennstoffzellen betriebenen Zug-Flotte in Hessen schreitet voran. Von Dezember an sollen die Züge wie geplant im Taunusnetz ihren Betrieb aufnehmen, wie der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) am Mittwoch in Frankfurt mitteilte.»
Vor 2 Tagen
1. Gültigkeitsmonat
VDV: 21 Millionen 9-Euro-Tickets verkauft

VDV: 21 Millionen 9-Euro-Tickets verkauft

Hohe Nachfrage im ersten Monat des 9-Euro-Tickets - und auch für Juli bleibt das Interesse hoch. Wie erwartet stieß der Regionalverkehr vor allem auf Touristenstrecken immer wieder an die Belastungsgrenzen.»
Vor 3 Tagen
Zwischenfall bei Bonn
Fast-Entgleisung: S-Bahn kollidiert mit Betonplatte

Fast-Entgleisung: S-Bahn kollidiert mit Betonplatte

Weil Unbekannte bei Bonn eine Betonplatte auf die Gleise gelegt haben, wäre eine S-Bahn am Dienstagabend beinahe aus den Schienen gesprungen. Ein Personenzug (S23) sei zwischen den Bahnhöfen Bonn-Duisdorf und Alfter (Rhein-Sieg-Kreis) mit dem Hindernis kollidiert, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit.»
Vor 3 Tagen
Airline-Bündnis
Deutsche Bahn tritt Star Alliance um Lufthansa bei

Deutsche Bahn tritt Star Alliance um Lufthansa bei

Als erstes Unternehmen außerhalb der Luftfahrt wird die Deutsche Bahn Partner eines internationalen Airline-Bündnisses. Das geht aus einer am Mittwoch verbreiteten Einladung hervor, nach der die DB und die Star Alliance am Montag in Frankfurt eine "neue intermodale Partnerschaft" vorstellen.»
Vor 3 Tagen
Niedersachsen
Althusmann für dauerhaftes Deutschland-Ticket im ÖPNV

Althusmann für dauerhaftes Deutschland-Ticket im ÖPNV

Das 9-Euro-Ticket für Bus und Bahn wird gut angenommen. Doch Ende August läuft das vom Staat bezuschusste Angebot ab. Niedersachsens Verkehrsminister hat einen Wunsch für die Zeit danach.»
Vor 3 Tagen
Brandenburg
Ausbau der Schiene in Hauptstadtregion um 30 Prozent

Ausbau der Schiene in Hauptstadtregion um 30 Prozent

Die Schieneninfrastruktur in der Hauptstadtregion soll nach Angaben der Brandenburger Landesregierung um 30 Prozent auf 32,3 Millionen Zugkilometer ausgeweitet werden. Darüber informierte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in Bad Belzig (Potsdam-Mittelmark).»
Vor 3 Tagen
Ein Monat 9-Euro-Ticket
Schleswig-Holstein und Hamburg ziehen positive Bilanz

Schleswig-Holstein und Hamburg ziehen positive Bilanz

Der Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein (Nah.SH) ist mit der bisherigen Resonanz auf das 9-Euro-Ticket zufrieden. Mit Stand 21. Juni seien bislang in Schleswig-Holstein rund 230 000 Tickets verkauft worden, sagte Sprecher Dennis Fiedel am Dienstag.»

Kurzmeldungen

Kabelbeschädigung bei Schleswig sorgt für Störungen

Wegen eines Vandalismusschadens im Bereich Schleswig ist es am Donnerstag zu Behinderungen im Bahnverkehr gekommen. Es habe gegen Mitternacht eine Kabelbeschädigung gegeben.»

Schwere Unwetter in Tschechien – Zug prallt gegen Felsen

Starke Regenfälle und Gewitter haben in Tschechien zu Unfällen und Überschwemmungen geführt.»

Bei der Schwarzwaldbahn geht es teilweise nur mit dem Bus voran

Erst ausgedünnter Fahrplan und vollere Züge, und nun umsteigen in den Bus: Mit der Schwarzwaldbahn von Karlsruhe nach Konstanz reisen, dauert bis auf weiteres länger.»

Garmisch: Gutachter arbeiten weiter an Strecke

Fünf Menschen sterben, als ein Regionalzug bei Garmisch-Partenkirchen entgleist. Wochen später sind immer noch Experten an der Strecke, um Hinweise auf die Unglücksursache zu finden. Die Ermittler halten sich bedeckt.»

NRW verlängert ÖPNV-Maskenpflicht

Das Land NRW hat die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen erneut verlängert. Die neue Coronaschutzverordnung, die am Mittwochabend veröffentlicht wurde, gilt bis zunächst zum 28. Juli.»

Brennende Gleisbaumaschine fährt auf Bahnhof zu

Eine brennende und führerlose Gleisbaumaschine ist am Mittwoch auf den Bahnhof Öhringen (Hohenlohekreis) zugefahren.»

MV: Tarifverhandlungen im kommunalen Nahverkehr begonnen

Für rund 2400 Beschäftigte in Unternehmen des kommunalen Nahverkehrs in MV haben am Mittwoch in Rostock die Tarifverhandlungen begonnen.»

Arbeiter auf dänischer Fehmarnbelt-Seite im Ausstand

Arbeiter auf der dänischen Seite der Baustelle zum Fehmarnbelt-Tunnel haben wegen eines Streits über ihre Bezahlung ihre Arbeit unterbrochen.»

Lutz: "Ich leide wie ein Hund"

Die zahlreichen Verspätungen bei der Deutschen Bahn quälen nach Worten des Konzernchefs Richard Lutz nicht nur die Fahrgäste.»

Notbremsung verhindert tödlichen Unfall

Die Schnellbremsung eines Lokführers hat an einem Bahnhof im Landkreis Verden einen tödlichen Unfall verhindert.»

Wissing hält viele Tarife im Nahverkehr für Ärgernis

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hält die vielen unterschiedlichen Tarife im öffentlichen Nahverkehr für eine Ärgernis. Bus- und Bahnfahren müsse unbedingt attraktiver werden.»

Gasgeruch von Kesselwagen löst Großeinsatz aus

Gasgeruch an einem Bahnhof in Oberfranken hat Bundespolizei, Feuerwehr und Polizei auf den Plan gerufen. Zahlreiche Kräfte rückten nach Polizeiangaben am Montag in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) aus.»

Gleisläuferin am Kölner Hauptbahnhof – 1522 Minuten Verspätung

Eine junge Frau ist am Kölner Hauptbahnhof über die Gleise Richtung Hohenzollernbrücke spaziert und hat damit für eine Sperrung des Bahnverkehrs und massive Verspätungen gesorgt.»

Mann stürzt angetrunken auf Bahngleis – Lokführer unter Schock

Ein angetrunkener Mann hat einen Zug zu einer Schnellbremsung in Oberbayern gezwungen. Der 31-Jährige wollte in Freising die Gleise überqueren, stolperte und blieb im Gleis liegen, berichtete die Bundespolizei am Montag. »

Starker Rauch: Bahnverkehr unterbrochen

Ein Brand auf dem Gelände eines Schrotthandels in Biebesheim (Landkreis Groß-Gerau) hat eine starke Rauchentwicklung verursacht.»

Widerstand bei Zugräumung wegen 9-Euro-Ticket

Ein wegen des 9-Euro-Tickets überfüllter Regionalzug musste in München geräumt werden, wobei zwei Passagiere vorläufig festgenommen wurden.»

Jugendlicher stirbt bei Mitfahrt auf S-Bahn-Dach

Ein Jugendlicher ist bei seiner Mitfahrt auf dem Dach einer Berliner S-Bahn tödlich verletzt worden.»

S-Bahn-Verkehr bei Dresden wegen Krankheitsausfällen gestört

Der S-Bahn-Verkehr von Dresden in Richtung Sächsische Schweiz ist am Samstag gestört gewesen. Die S2 von Dresden nach Pirna fuhr nicht.»

Berlin: Böschungsbrand sorgt am Südkreuz für Behinderungen

Ein Böschungsbrand zwischen Teltow und dem Bahnhof Südkreuz hat am Freitag zu Behinderungen im Zugverkehr geführt. Nach Angaben der Deutschen Bahn fielen Züge aus, andere wurden umgeleitet.»

Frankfurt: Zug der Linie U8 entgleist

Ein Zug der Linie U8 ist in Frankfurt am frühen Morgen entgleist. Es habe keine Verletzten gegeben, sagte eine Sprecherin der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) am Freitag.»

Warnstreik bei Hessischer Landesbahn

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat die Beschäftigten der Hessischen Landesbahn in Butzbach (Wetteraukreis) am Freitag zu einem Warnstreik aufgerufen.»

NRW: Wüst kündigt ÖPNV-Ausbau an

Die geplante schwarz-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen will nach den Worten des nordrhein-westfälischen Regierungschefs Hendrik Wüst den öffentlichen Nahverkehrs massiv ausbauen.»

Erster Entlastungszug auf der Strecke Leipzig-Nürnberg

An diesem Freitag fährt der erste Entlastungszug auf der Strecke Leipzig-Nürnberg durch Thüringen.»

Vogel in Oberleitung löst in Hannover Feuerwehreinsatz aus

Ein Vogel, der gegen eine Oberleitung geflogen war, hat am Donnerstag in Hannover einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.»

Zugunglück von Garmisch: Strecke weiter nicht befahrbar

Es wird wohl dauern, bis nach dem schweren Zugunglück von Garmisch-Partenkirchen wieder Züge auf der Strecke rollen. Wann die Instandsetzung beginnt, ist weiter offen.»

Verlängerung des 9-Euro-Tickets vorerst nicht geplant

Fahrgäste können vorerst nicht mit einer Fortsetzung des 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen über August hinaus rechnen. Diese Maßnahme als Reaktion auf die hohen Energiepreise sei zeitlich befristet im Gesetz angelegt.»

Manipulation an Bahnmast: Zug verfängt sich in Oberleitung

Ein unbekannter Täter hat auf der Bahnstrecke zwischen Worms und Osthofen vier Ankerkabel an Bahnmasten entfernt und dadurch für Störungen im Bahnverkehr gesorgt.»

Lutz und Wissing stellen Baustellenkonzept vor

Besser bauen für pünktlichere Züge: Wie das genau gehen soll, wollen Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) und Bahnchef Richard Lutz am Mittwoch (9.15 Uhr) in der Bundespressekonferenz in Berlin vorstellen.»

Weselsky als GDL-Chef bestätigt

Claus Weselsky bleibt Chef der Lokführergewerkschaft GDL. Der 63-Jährige wurde von 97 Prozent der Delegierten der Generalversammlung wiedergewählt, wie die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) am Dienstag in Frankfurt mitteilte.»

Deutsche Bahn lässt Fahrräder reparieren

Die Deutsche Bahn experimentiert mit der Reparatur von Fahrrädern am Bahnhof. Der Service wird zunächst am Berliner Bahnhof Südkreuz angeboten, wie die Bahn am Dienstag mitteilte.»

SH: Hohe Auslastung am Wochenende

Auch am dritten Wochenende, an dem das 9-Euro-Ticket im Regionalverkehr gilt, sind viele Nahverkehrszüge in Schleswig-Holstein sehr gut ausgelastet gewesen.»

Jugendliche sitzen auf Bahnsteigkante – ICE macht Vollbremsung

Jugendliche haben auf einem Bahnhof in Lünen bei Dortmund mit lebensgefährlichem Verhalten einen ICE zu einer Vollbremsung gezwungen.»

Moskau verärgert über Litauens Bahntransit-Beschränkungen

Die politische Führung in Moskau hat verärgert auf Litauens Beschränkungen des Bahntransits zwischen der zu Russland gehörenden Ostsee-Exklave Kaliningrad und dem russischen Kernland reagiert.»

Westbahn: Halbstundentakt zwischen Wien und Salzburg

Die steigenden Temperaturen, verlängerte Wochenenden und das Wegfallen vieler Beschränkungen im Zusammenhang mit Corona wecken die Reiselust.»

Neuer Berner Bahntunnel ist auf der Zielgeraden

Die SBB nimmt diesen Herbst nach über sechs Jahren Bauzeit die "Entflechtung Wylerfeld" in Betrieb. Dies teilte das Schweizer Bahnunternehmen nun mit.»

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden