Weitere Meldungen

Gestern, 15:21 Uhr
Bauarbeiten beendet
Generalprobe auf Bahnstrecke Chemnitz-Aue

Generalprobe auf Bahnstrecke Chemnitz-Aue

Die Bahnstrecke Chemnitz-Aue geht nach zwei Jahren Bauzeit Ende des Monats wieder in Betrieb. Am 29. Januar sollen die ersten Züge der City-Bahn auf dem Abschnitt regulär für Fahrgäste rollen, teilte der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) mit.»
Gestern, 13:36 Uhr
Vogtland
Deutsche Bahn saniert historische Elstertalbrücke

Deutsche Bahn saniert historische Elstertalbrücke

Die historische Elstertalbrücke im Vogtland wird in den kommenden dreieinhalb Jahren umfassend saniert. In die mehr als 150 Jahre alte Eisenbahnbrücke dringe Wasser ein - um die Standsicherheit zu erhalten, werde das Gleistragwerk neu gebaut und das Mauerwerk umfassend instandgesetzt.»
Gestern, 05:47 Uhr
Hochbahn-Projekte
Hamburger U3 ab Ende März wieder komplett

Hamburger U3 ab Ende März wieder komplett

Die ältesten Teile der Hamburger U-Bahn haben eine mehr als 100-jährige Geschichte. Deswegen müssen immer wieder Abschnitte aus Sicherheitsgründen saniert werden. Hoher Aufwand ist zudem nötig, um die Stationen an die Bedürfnisse des 21. Jahrhunderts anzupassen.»
Vor 2 Tagen
Güterverkehr
Testfahrt mit Digitaler Automatischer Kupplung startet

Testfahrt mit Digitaler Automatischer Kupplung startet

Europa ist der letzte Kontinent, auf dem Güterzüge noch per Hand aneinander gekuppelt werden. Mit der Digitalen Automatischen Kupplung will die EU das nun rasch ändern - und technisch noch einen drauf setzen.»
Vor 2 Tagen
Baden-Württemberg
Gericht gibt grünes Licht für Abellio-Übernahme

Gericht gibt grünes Licht für Abellio-Übernahme

Die Übernahme des in Finanzschwierigkeiten geratenen Zuganbieters Abellio Rail Baden-Württemberg (ABRB) durch die landeseigene Südwestdeutsche Landesververkehrs-GmbH (SWEG) ist rechtskräftig.»
Vor 2 Tagen
Fehmarnbelt
SPD kritisiert Vorgehen bei Riffen im Bereich des Ostseetunnels

SPD kritisiert Vorgehen bei Riffen im Bereich des Ostseetunnels

Die SPD hat die Zerstörung von Riffen im Fehmarnbelt bei Bauarbeiten für den Ostseetunnel kritisiert. "Auch wer sich rechtskonform verhält, verhält sich nicht unbedingt clever", teilten die Umweltpolitikerin Sandra Redmann und der Verkehrspolitiker Kai Vogel am Mittwoch mit.»
Vor 2 Tagen
München
MVV beschwert sich bei Bahn über unpünktliche S-Bahn

MVV beschwert sich bei Bahn über unpünktliche S-Bahn

Die Gesellschafter des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) haben sich bei der Deutschen Bahn über die Unpünktlichkeit und Unzuverlässigkeit der Münchner S-Bahn beschwert.»
Vor 2 Tagen
Lärm und Erschütterungen
Juristischer Streit um Bahnstrecke im Ruhrgebiet

Juristischer Streit um Bahnstrecke im Ruhrgebiet

In einem seit Jahren geführten juristischen Streit um Lärm und Erschütterungen an einer Bahnlinie durch das nördliche Ruhrgebiet hat das Oberlandesgericht in Hamm am Dienstag an alle Seiten appelliert, sich außergerichtlich zu einigen.»
Vor 3 Tagen
Fakten geschaffen
Riffe im Bereich des Ostseetunnels fast vollständig weg

Riffe im Bereich des Ostseetunnels fast vollständig weg

Nächste Runde im Ringen um Riffe im Fehmarnbelt: Die sind längst weg, sagt Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Buchholz. Und das sei rechtens, denn es gebe bereits seit Herbst Baurecht auch in diesen Bereichen des Ostseetunnels. Geklagt hat ein Aktionsbündnis.»
Vor 3 Tagen
Güterverkehr
DB Cargo ersetzt alte Dieselantriebe durch Zweikraftloks

DB Cargo ersetzt alte Dieselantriebe durch Zweikraftloks

Die Güterverkehrstochter der Deutschen Bahn, DB Cargo, hat ihr Ziel bekräftigt, mittelfristig sämtliche Dieselloks durch moderne Antriebe zu ersetzen. Eine wichtige Rolle sollen dabei sogenannte Zweikraftloks spielen, wie die Bahn am Dienstag mitteilte.»
Vor 4 Tagen
Bahngipfel
Nahverkehr Berlin-Brandenburg soll verbessert werden

Nahverkehr Berlin-Brandenburg soll verbessert werden

Ihre erste Dienstreise führt Berlins neue Regierende Bürgermeisterin Giffey nach Brandeburg. Mit Ministerpräsident Woidke ist sie sich einig, dass insbesondere der öffentliche Nahverkehr zwischen beiden Ländern ausgebaut werden muss.»
Vor 4 Tagen
Riffe
Gericht: Arbeiten am Fehmarnbelttunnel sollen ruhen

Gericht: Arbeiten am Fehmarnbelttunnel sollen ruhen

Die Arbeiten für den Ostseetunnel vor Fehmarn sind unterbrochen. Sie sollen ruhen, bis klar ist, wie es mit den geschützten Riffen an der Trasse weitergeht. "Das hat keinen Einfluss auf den Zeitplan des Projekts", sagt Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Buchholz.»
Vor 4 Tagen
NRW
Abellio-Notfahrplan: Auf einigen Strecken weniger Züge

Abellio-Notfahrplan: Auf einigen Strecken weniger Züge

Auf mehr als 20 Millionen Zugkilometer kommen die Züge und S-Bahnen von Abellio bisher pro Jahr in NRW. Doch damit ist bald Schluss, andere Firmen übernehmen die Strecken. Beim Übergang ruckelt es, wie schon jetzt zu merken ist.»
Vor 4 Tagen
Baden-Württemberg
Ministerium sorgt sich wegen Omikron um Bus- und Bahnverkehr

Ministerium sorgt sich wegen Omikron um Bus- und Bahnverkehr

Das Verkehrsministerium in Baden-Württemberg stellt sich auf eine Verknappung des Zug- und Buspersonals wegen der Verbreitung der Omikron-Variante ein. "Wir werden im Krisenfall täglich mit Eisenbahn- und Busunternehmen konferieren", sagte Berthold Frieß, Amtschef im Ministerium, der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" (Montag).»
Vor 5 Tagen
Jobs
Bahn will 2022 mindestens 21 000 Mitarbeiter einstellen

Bahn will 2022 mindestens 21 000 Mitarbeiter einstellen

Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr mindestens 21 000 Mitarbeiter einstellen. Ein Unternehmenssprecher bestätigte am Sonntag einen entsprechenden "Bild"-Bericht. So sucht der Staatskonzern bei den Ausbildungsberufen demnach rund 770 Fahrdienstleiter und jeweils etwa 740 Elektroniker und Lokführer.»

Kurzmeldungen

Nordwestbahn rammt leeres Auto auf Bahnübergang

Ein leeres Auto steht mitten in der Nacht auf den Gleisen. Ein Zug fährt ungebremst in den Wagen, der förmlich zerrissen wird. Zum Glück wird niemand verletzt.»

Berlin: Verstärkte FFP2-Masken- und 3G-Kontrollen

Fahrgäste von Bussen und Bahnen in Berlin und Brandenburg müssen sich in den kommenden Wochen auf verstärkte Kontrollen der FFP2-Maskenpflicht sowie der 3G-Regeln einstellen.»

Gemeinsame Buchungs-App für öffentlichen Verkehr startet im März

Vom ICE-Fahrschein über das Busticket bis zum Leihfahrrad sollen Fahrgäste künftig alles in einer App planen, buchen und abrechnen können.»

Rangierunfall im Bahnhof Niebüll

Beim Rangieren im Bahnhof Niebüll (Kreis Nordfriesland) ist ein Zug auf einen abgestellten Zug gefahren und hat diesen entgleist.»

Anklage nach tödlichem Zugunglück bei Stockstadt

Mehr als 15 Monate nach einem Bahnunfall mit zwei Toten in Unterfranken hat die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg einen Mann angeklagt.»

BVG kürzt Angebot wegen Omikron

Fahrgäste der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) können von diesem Mittwoch an vorerst nicht mehr auf das komplette Busangebot zurückgreifen. Hintergrund sind zunehmende Kranken- und Quarantänezahlen beim Personal.»

Saarland: Mehr als 167 Millionen Euro für moderne Bahnhöfe

Neue Bahnsteige, mehr Aufzüge und nachhaltige LED-Beleuchtung: Die Deutsche Bahn und das Saarland haben ein Paket zur Modernisierung von rund 30 Bahnhöfen in Höhe von 167 Millionen Euro geschnürt.»

Großraum Nürnberg bekommt vorerst kein 365-Euro-Ticket

Das 365-Euro-Ticket für das gesamte Gebiet des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg (VGN) kommt vorerst nicht.»

Dortmund: Sprengstoffprofis geben Entwarnung

Quadratisch und zunächst für die Polizei nicht einzuordnen: Ein verdächtiger Gegenstand in einem Schließfach am Dortmunder Hauptbahnhof hat einen großen Einsatz inklusive Räumung ausgelöst. Entwarnung konnten erst Sprengstoffexperten geben.»

Rostock: Entscheidung über Anklage zu Straßenbahnunfall in Kürze

Die Ermittlungen zu dem schweren Straßenbahnunfall, bei dem im Herbst 2020 in Rostock zwölf Menschen verletzt worden waren, stehen kurz vor dem Abschluss.»

Siemens Mobility verkauft Yunex Traffic

Siemens verkauft die Straßenverkehrs-Tochter Yunex Traffic an den italienischen Atlantia-Konzern.»

BVG weitet Kontrollen der Maskenpflicht nicht aus

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wollen die Kontrollen wegen der seit Samstag geltenden verschärften Maskenpflicht in Bussen und Bahnen nicht ausweiten.»

17-Jährige fährt in der Nacht auf Trittbrett von Güterzug

Eine 17-Jährige ist verbotenerweise auf dem Trittbrett eines Güterzugs ab Magdeburg mitgefahren und hat sich damit in Lebensgefahr gebracht.»

Züge der Harzer Schmalspurbahnen fahren nicht zum Brocken

Die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) haben am Montag den Zugverkehr zwischen Schierke und Brocken nicht aufgenommen. Grund dafür ist die Sturmwetterlage, wie ein Sprecher der HSB mitteilte.»

61-Jährige verliert bei Unfall auf Bahngleis einen Finger

Beim Versuch, noch die Tür eines abfahrenden Zuges zu öffnen, ist eine Frau am Hauptbahnhof im westfälischen Lünen (Kreis Unna) verunglückt und hat einen Finger verloren.»

Österreich wieder Corona-Hochrisikogebiet

Die Bundesregierung stuft Österreich erneut als Corona-Hochrisikogebiet ein. Die Regelung gilt seit Mitternacht und hat konkrete Folgen.»

Straßenbahn rammt Auto nach Streit beider Fahrer

Eine Straßenbahn hat in Berlin-Mitte ein Taxi gerammt und mehrere Meter vor sich her geschoben.»

Frau in Brüssel vor einfahrende U-Bahn gestoßen

Eine Frau ist nach Angaben des zuständigen Verkehrsbetriebs von einem jungen Mann in Brüssel vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen worden.»

Deutsche Bahn fährt wieder direkt von Berlin nach Sylt

Wenige Wochen nach der Streichung nimmt die Bahn eine Direktverbindung Berlin-Sylt wieder ins Programm. Der Intercity fährt vom 31. Januar bis 6. April aus der Hauptstadt über Hamburg nach Westerland, wie die Bahn am Freitag ankündigte.»

Planung für S-Bahn-Verlängerung in Spandau kann beginnen

Für die geplante Verlängerung der S-Bahn ins Falkenhagener Feld in Berlin-Spandau kann die Vorplanung beginnen. Der Senat und die Havelländische Eisenbahngesellschaft haben dazu einen Finanzierungsvereinbarung unterzeichnet.»

Bahn baut auf Strecke Berlin–Stralsund

Am Freitag haben Bauarbeiten auf der Bahnstrecke zwischen Berlin und Stralsund begonnen. Die Arbeiten konzentrieren sich zunächst auf den Bereich Angermünde in Brandenburg, wie die Bahn mitteilte.»

Eisenbahnwagen in Indien entgleist – Mindestens neun Tote

Bei einem Zugunglück in Indien sind neun Menschen ums Leben gekommen. Drei von ihnen starben in einem Krankenhaus, wie ein Bahnsprecher der Deutschen Presse-Agentur am Freitag sagte.»

Baden-Württemberg dringt auf FFP2-Masken auch in Bussen und Bahnen

Baden-Württemberg macht Druck auf den Bund, damit künftig auch in Bussen und Bahnen eine Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken kommt.»

Frankreich erleichtert Geimpften Reisen von und nach Großbritannien

Frankreich lockert für gegen das Coronavirus geimpfte Menschen die Restriktionen für Reisen von und nach Großbritannien.»

Kupferkabel im Wert von 45.000 Euro gestohlen

Unbekannte haben in Westmecklenburg an der Bahnstrecke Berlin-Hamburg Kupferkabel im Wert von 45.000 Euro gestohlen und damit auch die Sicherheit im Bahnbetrieb gefährdet.»

3G-Regel: Bundespolizei setzt mehr als 350 Fahrgäste vor die Tür

Seit der Einführung der 3G-Regel im Regional- und Fernverkehr ist die Bundespolizei bundesweit in 579 Fällen hinzugerufen worden, wenn es zu Verstößen kam.»

MV-CDU sieht Potential für Ausbau und Reaktivierung von Bahnstrecken

Die CDU im Schweriner Landtag sieht angesichts der Gründung des Bündnisses "Zukunft Schiene Nord" in Mecklenburg-Vorpommern Potential für den Ausbau von Bahnstrecken.»

Jugendliche springen auf fahrenden Güterzug auf

Zwei Jugendliche sollen am Bahnhof Eimeldingen auf einen fahrenden Güterzug aufgesprungen sein, um ein Stück mitzufahren und dann wieder abzuspringen.»

Passagiere helfen Zugbegleiterin und halten Angreifer fest

Mutige Passagiere haben in einer Regionalbahn nach Roisdorf (Rhein-Sieg-Kreis) eine Zugbegleiterin nach dem Angriff eines mutmaßlichen Schwarzfahrers beschützt.»

Deutschland-Tourismus unter Niveau des Corona-Krisenjahres 2020

Die Beschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben den Deutschland-Tourismus das zweite Jahr in Folge hart getroffen.»

Kinder auf Gleisen – Zug bremst "gerade noch rechtzeitig"

Spielende Kinder auf einer Bahnstrecke in Mittelhessen haben einen Zug zu einer Schnellbremsung gezwungen.»

Hamburg will FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV wieder einführen

Angesichts rasant steigender Corona-Zahlen will Hamburg wieder eine Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske in Bus und Bahn einführen.»

Berlin verschärft Maskenpflicht in Bussen und Bahnen

In Berlin gilt künftig eine verschärfte Maskenpflicht in Bussen und Bahnen. Nach einem Beschluss des Senats ist im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) künftig das Tragen einer FFP2-Maske vorgeschrieben.»

Störung im Stellwerk: Düsseldorfer Hauptbahnhof blockiert

Durch eine Störung in einem Stellwerk ist der Düsseldorfer Hauptbahnhof am Dienstag fast eine Stunde lang für den Zugverkehr blockiert gewesen.»

Zug fährt mit Baby an Bord ab – Vater bleibt zurück

Vor den Augen seines schockierten Vaters ist ein Baby in Düsseldorf alleine in einem Zug davon gefahren.»

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden