Medienbericht
Älter als 7 Tage

Bundeswehr will ICE 3neo als Lazarett-Züge anschaffen

Die Bundeswehr plant nach einem Medienbericht die Anschaffung von mindestens drei Lazarett-Zügen. Sie will dafür ab 2025 jeweils ICE 3 Neo einsetzen, wie das Verteidigungsministerium der "Bild am Sonntag" mitteilte.
ICE 3neo Baureihe 408 auf Versuchsfahrt
ICE 3neo Baureihe 408 auf Versuchsfahrt, © Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben
Die Züge sollen demnach zur Versorgung Verwundeter und den Transport von Intensivpatienten eingesetzt werden. Die Bestuhlung soll bei Bedarf gegen 30 Intensivbetten ausgetauscht werden können.

Bei Bedarf sollen auch zivile Intensivpatienten in andere Krankenhäuser verlegt werden können, so wie es die Bundeswehr während der Corona-Pandemie bereits per Flugzeug gemacht hat.
© dpa | Abb.: Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben | 01.05.2022 09:19

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden