Frankfurt
Älter als 7 Tage

Teil von ICE springt bei Rangierfahrt aus den Gleisen

Bei einer langsamen Rangierfahrt ist ein Teil eines leeren ICE kurz vor dem Frankfurter Hauptbahnhof von den Schienen gesprungen.
Frankfurter Skyline
Frankfurter Skyline, © Deutsche Bahn AG / Uli Planz
Personen seien nicht verletzt worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Donnerstag. Es habe keine Sperrungen von Strecken oder Auswirkungen auf den Bahnverkehr gegeben.

Grund für den Vorfall sei nach ersten Erkenntnissen gewesen, dass der Zug über eine Gleissperre gefahren sei. Die Ermittlungen zum Vorfall liefen.
© dpa | 06.06.2024 20:51

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden