Kabelschaden
Älter als 7 Tage

Strecke Bremen-Bremerhaven gesperrt

Wegen eines Kabelschadens fahren nach Angaben der Deutschen Bahn (DB) keine Züge zwischen Bremen und Bremerhaven-Lehe.
Bremen Hbf
Hauptbahnhof Bremen, © Deutsche Bahn AG / Pierre Adenis
Die Sperrung der Strecke dauert voraussichtlich bis 12.00 Uhr an, wie die DB mitteilte. Bei der DB verkehren die Linien RE8 und RE9 nicht zwischen dem Bremer Hauptbahnhof und Bremerhaven-Lehe.

Bei der Nordwestbahn fährt die Linie RS2 zurzeit ebenfalls nicht zwischen dem Bremer Hauptbahnhof und Bremerhaven-Lehe. Ein Ersatzverkehr mit Bussen werde eingerichtet, sagte ein Sprecher der Nordwestbahn. 

Zudem fahre die RS1 zwischen dem Bremer Hauptbahnhof und Bremen-Vegesack nicht. Es werde ebenfalls ein Ersatzverkehr bereitgestellt, sagte der Sprecher. Zwischen Bremen-Vegesack und Bremen-Farge sowie zwischen dem Bremer Hauptbahnhof und Verden fahre die RS1 regulär.
© dpa | 13.02.2024 09:52

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden