Drei Verletzte
Älter als 7 Tage

Köln: Feuerwehrwagen kollidiert mit Straßenbahn

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Feuerwehrauto und einer Stadtbahn in Köln sind am Mittwoch zwei Feuerwehrleute schwer verletzt worden.
Notarzteinsatz
Notarzteinsatz, © Alexander Fox, Pixabay (Symbolbild)
Der 35 Jahre alte Straßenbahnfahrer erlitt leichte Verletzungen. Nach Angaben der Polizei war das Feuerwehrfahrzeug am frühen Morgen auf dem Rückweg von einem Einsatz. Beim Linksabbiegen wurde der Rüstwagen von der Straßenbahn gerammt, in der sich keine Fahrgäste befanden.

Der 35 Jahre alte Fahrer des Feuerwehrautos und sein 49-jähriger Kollege kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Das beschädigte Feuerwehrauto musste nach Angaben der Feuerwehr mit einem Kran und einem Tieflader abtransportiert werden.
© dpa | 07.02.2024 07:56

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden