Aktion
Älter als 7 Tage

Einen Tag gratis mit Nahverkehr durch Hannover fahren

In Hannover können Fahrgäste am 26. November den ganzen Tag lang umsonst die öffentlichen Verkehrsmittel im Nahverkehr nutzen.
Stadtbus und Stadtbahn in Hannover
Stadtbus und Stadtbahn in Hannover, © GVH
Das Angebot gelte für alle Busse, Bahnen und Nahverkehrszüge des Großraum-Verkehrs Hannover (GVH), teilten die Organisatoren am Dienstag mit. "Ich möchte die Menschen ermuntern, die öffentlichen Verkehrsmittel stärker zu nutzen. Weniger Autos bedeuten mehr Lebensqualität für unsere Stadt", sagte Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne).

Der "Gratis-Fahr’n-Tag" findet nach der Premiere im Jahr 2019 damit zum zweiten Mal statt. "Trotz der vielen Menschen, die auf den Beinen waren, hatte man das Gefühl, dass die meisten gut gelaunt und stressfrei unterwegs waren", sagte Verkehrsdezernent Ulf-Birger Franz. Weil auch diesmal ein großer Andrang erwartet wird, werden größere Busse und Straßenbahnen mit zusätzlichen Waggons eingesetzt.

Auch die Polizei werde ihre Präsenz verstärken. "Das erste Adventswochenende zählt traditionell zu den besucherstärksten in der hannoverschen Innenstadt", sagte Volker Kluwe, der Präsident der Polizeidirektion Hannover. Er rät schon im Vorfeld dazu, an dem Tag nicht mit dem Auto in die Innenstadt zu fahren.
© dpa | 16.11.2022 05:46

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden