Baden-Württemberg
Älter als 7 Tage

Behinderungen auf Bahnstrecke Karlsruhe-Pforzheim dauern an

Auf der Bahnstrecke zwischen Karlsruhe und Pforzheim kommt es weiterhin zu Behinderungen und Verspätungen. Das teilte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Donnerstag mit.
Seit Mittwochmorgen ist der Bahnverkehr auf der Strecke aufgrund eines Kabelschadens nur eingeschränkt möglich. Betroffen ist sowohl der Fern- als auch der Nahverkehr.

Mittlerweile wurde die Störungsstelle gefunden und Reparaturen haben begonnen. Ab Freitag soll der Bahnverkehr wieder uneingeschränkt möglich sein. Ursache für die Störung sind vermutlich Kampfmittelsondierungen - Untersuchungen, ob sich im Boden noch Reste aus dem Zweiten Weltkrieg befinden.
© dpa | 28.07.2022 10:41

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden