Bayern
Älter als 7 Tage

Hoher Radverschleiß bei Berchtesgaden

Wegen eines unerklärlich hohen Räderverschleißes fährt seit Freitag zwischen Bad Reichenhall und Berchtesgaden kein Zug mehr.
Noch mindestens bis Donnerstagnacht solle es keinen Zugverkehr geben, teilte die Bayerische Regiobahn BRB am Montag mit. Es gehe speziell um ein Steilstück, das aus Sicherheitsgründen nicht befahren werden solle, sagte eine Sprecherin. BRB und DB Netz suchten nach der Ursache für den ungewöhnlich hohen Verschleiß an den Rädern der Züge.

Ersatzweise seien Busse eingesetzt, teils aber mit anderen Fahrzeiten als sonst die Züge. Zwischen Freilassing und Bad Reichenhall verkehren Züge im Pendelverkehr.
© dpa | 25.07.2022 18:39

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden