Mecklenburg-Vorpommern
Älter als 7 Tage

E-Bike-Fahrer prallt gegen Bahnschranke – schwere Verletzungen

Ein 70-Jähriger ist mit seinem E-Bike in Ribnitz-Damgarten gegen eine geschlossene Bahnschranke geprallt und schwer verletzt worden.
Notarzteinsatz
Notarzteinsatz, © Alexander Fox, Pixabay (Symbolbild)
Der Mann wurde durch den Aufprall über die Schranke geschleudert, wie die Polizei mitteilte. Nach dem Unfall am Montagnachmittag wurde er per Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Rostock gebracht.

Nach eigenen Angaben war der Radfahrer auf dem Ribnitzer Landweg aus Richtung L 21 kommend in Richtung Graal Müritz unterwegs. Als er der Schranke näher kam, sei diese geöffnet gewesen. Dann habe sie sich jedoch sehr schnell geschlossen und er habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können.
© dpa | 28.05.2024 05:49

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden