Baden-Württemberg
Älter als 7 Tage

Unbekannte legen Betonplatte auf Gleise – Zug stößt dagegen

Durch die Kollision mit einer Betonplatte auf den Gleisen nahe dem Bahnhof Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) ist ein Fernzug beschädigt worden.
Verletzt wurde bei dem Vorfall am Ostermontagabend niemand, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Den Angaben nach hatten Unbekannte die Betonplatte zuvor auf die Gleise gelegt und waren geflüchtet. Die Schadenssumme war zunächst unklar. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr aufgenommen.
© dpa | 02.04.2024 17:10

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden