Schleswig-Holstein
Älter als 7 Tage

Ersatzverkehr auf AKN-Strecke zwischen Kaltenkirchen und Neumünster

Fahrgäste der AKN  (Linie A2) müssen sich auf einen Busersatzverkehr zwischen Kaltenkirchen und Neumünster einstellen. Grund sind Baumaßnahmen und Logistikarbeiten, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.
AKN
AKN, © AKN Eisenbahn GmbH
Von Freitag, 5. April, 18.40 Uhr bis zum 20. April, 0.40 Uhr verlängert sich die Fahrtzeit daher um bis zu 35 Minuten. Am 28. April von 5.40 Uhr bis 18.15 Uhr gilt ebenfalls ein Busersatzverkehr. Die Haltestelle Kurhaus Bad Bramstedt wird nicht vom Bus angefahren, stattdessen gibt es einen Taxiverkehr vom Bahnhof Bad Bramstedt zum Kurhaus und zurück.

Fahrräder können den Angaben zufolge in den Bussen nicht mitgenommen werden. Züge mit Start- und Zielbahnhof Dodenhof in Kaltenkirchen fahren planmäßig.
© dpa | 02.04.2024 11:49

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden