Niedersachsen
Älter als 7 Tage

Fahrrad auf Gleise gelegt

Ein Zug der Nordwestbahn auf der Strecke zwischen Oldenburg und Osnabrück ist bei Bersenbrück (Landkreis Osnabrück) mit einem auf die Gleise geworfenen Fahrrad kollidiert.
Zerstörtes Fahrrad
Zerstörtes Fahrrad, © Bundespolizei
Der Zug habe bei dem Vorfall am Montagabend nicht mehr rechtzeitig bremsen können, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Dieser wurde zwar nicht beschädigt, dennoch wurde der Zugverkehr beeinträchtigt. Bei vier Zügen belief sich die Gesamtverspätung auf 41 Minuten. Nun ermittelt die Bundespolizei wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr gegen Unbekannt.
© dpa, schiene.de | 24.01.2023 12:55

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden