Kabeldiebstahl
Älter als 7 Tage

Zugverkehr zwischen Halle und Bitterfeld eingestellt

Der Zugverkehr zwischen Halle und Bitterfeld ist am Freitagmorgen eingestellt worden, da Unbekannte Kabel durchgeschnitten und geklaut haben. Die Strecke sei vermutlich noch bis 13 Uhr gesperrt, teilte eine Sprecherin der Bundespolizei der Deutschen Presse-Agentur am Freitagmorgen mit. Die Ermittlungen laufen. 
Kupferkabel
Kupferkabel, © Łukasz Klepaczewski, Pixabay (Symbolbild)
Der Fernverkehr werde über Delitzsch umgeleitet, das führe momentan zu einer Fahrzeitverlängerung von 15 Minuten, teilte eine Sprecherin der Deutschen Bahn mit. Auch im S-Bahn-Verkehr der Linie S8 komme es zu Ausfällen.
© dpa | Abb.: Łukasz Klepaczewski, Pixabay (Symbolbild) | 20.01.2023 08:53

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden