Sachsen
Älter als 7 Tage

Frau wird am Bahnhof Meißen von anfahrendem Zug erfasst und stirbt

Eine 62-Jährige ist am Bahnhof in Meißen von einem Zug erfasst worden und noch am Unfallort gestorben.
Notarzteinsatz
Notarzteinsatz, © Alexander Fox, Pixabay (Symbolbild)
Am Montagabend sei die Frau, die auf Gehilfen angewiesen war, beim Aussteigen zwischen Regionalbahn und Bahnsteig geraten und von dem anfahrenden Zug erfasst worden, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Die 62-Jährige starb noch am Unfallort. Der Bahnhof war zeitweise gesperrt. Zuvor berichtete "Tag24". 
© dpa | 18.06.2024 06:16

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden