Fehlalarm
Älter als 7 Tage

Bahnhof am Flughafen München kurzzeitig gesperrt

Wegen eines verdächtigen Gegenstandes ist der Bahnhof "München Flughafen Terminal" am Sonntagabend kurzzeitig gesperrt gewesen.
Flughafen München
Zufahrt zum Flughafen München, © Flughafen München
An den Gleisen sei ein verdächtiges Gepäckstück entdeckt worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Es habe sich aber um einen Fehlalarm gehandelt. Die S-Bahn der Linien 1 und 8 hätten daher außerplanmäßig an der Haltestelle "München Flughafen Besucherpark" gewendet, teilte die Bahn auf ihrer Homepage mit.

Am frühen Montagmorgen wurde der Bahnhof wieder freigegeben. 
© dpa | 12.09.2022 05:15

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden