Unfall
Älter als 7 Tage

Mindestens drei Tote bei Zugunglück in Kroatien

Mindestens drei Menschen sind bei einem Zugunglück im Südosten Kroatiens ums Leben gekommen, elf weitere wurden leicht verletzt.
Ein Personenzug stieß aus noch unklaren Gründen mit einem abgestellten Güterzug zusammen, wie kroatische Medien am Samstag berichteten. Feuerwehrleute suchten nach weiteren möglichen Opfern an der Unfallstelle.

Das Unglück in der Nähe des Ortes Rajic passierte am Freitagabend. Ermittler erklärten, es gebe Hinweise darauf, dass der Lokführer ein Haltesignal ignoriert haben könnte.
© dpa | 10.09.2022 21:34

Es gibt neue
Nachrichten bei schiene.de

Startseite neu laden